Aktuelles

  • 1. August 2017

    Erkenntnisse und Trends in der Forschung und Medizin

    Lara Kürzer stellte in einem kurzgefassten Vortrag die neusten Erkenntnisse und Trends in der Forschung und Medizin vom europäischen Hämatologen Kongress (EHA), welcher dieses Jahr im Juni in Madrid stattfand, vor. Anhand einiger Stichpunkte auf Folien erläuterte sie ihre ersten Erfahrungen auf einem solchen Kongress. Kurz zusammen gefasst kann man sagen, dass der Fokus vieler Ergebnisse dieses Jahr auf einer verbesserten Diagnostik und einer individuelleren Therapieeinteilung für die unterschiedlichen Myelom-Patientengruppen lag.

    Weiterlesen
  • 20. Juli 2017

    Bericht vom Rüsselsheimer Echo zur Mitglieder-Jahreshauptversammlung 2017

    Folgender Bericht wurde von Frau Susanne Rapp / Rüsselsheimer Echo verfasst.

    Weiterlesen
  • 17. Juli 2017

    Bericht der Main-Spitze zur Mitglieder-Jahreshauptversammlung 2017

    Der Bericht zur Mitglieder-Jahreshauptversammlung aus der Main-Spitze vom 17. Juli 2017

    Weiterlesen
  • 13. Juli 2017

    Multiples Myelom: Fortschritte bei der Diagnostik und der Immuntherapie

    Kongressbericht vom EHA 2017 in Madrid

    Die Lebenserwartung von Patienten mit multiplem Myelom hat sich in den letzten Jahrzehnten vervielfacht. Dies ist insbesondere der Einführung neuer Substanzen, die Myelompatienten aller Altersgruppen einen Überlebensvorteil verschaffen, zu verdanken.

    Zum vollständigen Artikel
    Kongressbericht als PDF

  • 12. Juli 2017

    Jeff Szer: "What role does Anita Waldmann play"

    Interview mit WBMT-President Jeff Szer

  • 11. Juli 2017

    All.Can Deutschland

    Die onkologische Versorgungslandschaft in Deutschland – Leben mit und nach Krebs

    We All Can! lautet das Motto der internationalen All.Can-Initiative, bei der Patienten, Wissenschaftler, Politiker und die Industrie gemeinsam daran arbeiten, Krebsversorgung in Europa nachhaltig zu gestalten.

    Weiterlesen

Seiten