Aktuelles

  • 10. August 2020

    1. digitale Krebs-Convention von Patienten für Patienten

    Am 26. und 27. September 2020 findet die erste digitale Krebs-Convention statt. Sie wird von der gemeinwohlorientierten Organisation yeswecan!cer veranstaltet.

    Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation findet die Convention digital via virtuelle Messe statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung ist über folgenden Link möglich:

    https://www.yeswecan-cer.org/yescon/

     

  • 14. Juli 2020

    Online-Selbsthilfe für Menschen mit Krebs

    Die AG E-Mental Health hat in Kooperation mit der Sektion für Psychoonkologie an der Universitätsmedizin Mainz die emotionsbasierte psychoonkologische Online-Selbsthilfe epos entwickelt. Menschen mit einer Krebserkrankung können diese Online-Selbsthilfe ab sofort im Rahmen einer Studie nutzen: je nach zufälliger Gruppenzuteilung entweder sofort (Interventionsgruppe) oder nach Abschluss der Studienteilnahme (nach ca. 5 Monaten, Kontrollgruppe). Gerade in der aktuellen Zeit sind digitale Angebote in Ergänzung zu persönlichen Unterstützungsangeboten („face-to-face“) noch wertvoller als sonst und können dabei helfen, Versorgungslücken zu schließen.

    epos soll dabei helfen, ...

    •         Kraftquellen und Stärken bewusst wahrzunehmen und zu nutzen

    •         mit Veränderungen in wichtigen Beziehungen (z.B. in Familie oder Freundeskreis) umzugehen

    •         die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und umzusetzen

    •         schwierige Gefühle zu bewältigen

    •         dem Körper und der Seele Gutes zu tun.

    Weitere Informationen finden Sie in beigefügtem Flyer und auf der Studienhomepage www.epos.unimedizin-mainz.de. Hier können sich Betroffene ausführlich informieren und sich eigenständig als Teilnehmer*innen für die Studie registrieren. Gerne stehen für weitere Fragen auch Frau Anna Mayer und Frau Angeliki Tsiouris des epos-Projektteams zur Verfügung (Tel. 06131-17 8221).

    Flyer epos
  • 10. Juli 2020

    Absage - Myelom-Gruppen-Treffen

    Da wir aufgrund der momentanen Situation keine zusätzliche Gefährdung unserer Patienten eingehen möchten, sagen wir das Myelom-Gruppentreffen am 30. Juli 2020 ab.

    Wir hoffen, dass wir uns im Oktober wieder treffen können. Das Treffen wird voraussichtlich am 22.10.2020 stattfinden. Treffpunkt und Uhrzeit werden noch bekanntgegeben. 

  • 7. Juli 2020

    EHA 2020 - Virtueller Kongress

    Vom 11. - 14. Juni 2020 fand der 25. europäische Hämatologenkongress (EHA) statt. In diesem Jahr als virtueller Kongress.

  • 16. Juni 2020

    ASCO20 - Virtual Meeting

    Videointerviews mit Dr. Hermann Einsele, Uniklinik Würzburg und Dr. Katja Weisel, Uniklinik Hamburg-Eppendorf

  • 30. April 2020

    Kostenloser Online-Kurs - Nach dem Krebs: So gelingt der Wiedereinstieg in den Beruf

    In diesem Online-Kurs erfahren Betroffene, was sie beim Einstieg beachten sollten. Der Kurs besteht aus fünf Modulen, die einzeln oder in Kombination buchbar sind. Unsere Expert*innen für Psychoonkologie und Sozialrecht erklären die wichtigen Punkte anhand von Fallbeispielen und beantworten Fragen live oder im Chat.

    Wie kann ich teilnehmen?
    Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und Headset oder alternativ ein Telefon. Eine Übersicht zu den Technikvoraussetzungen, die für die Teilnahme am Webinar notwendig sind, können nachfolgend als PDF heruntergeladen werden.

    Anmeldung
    Um Anmeldung wird gebeten. Bitte senden Sie eine E-Mail mit der Angabe, welche Kurse Sie belegen wollen, an presse@deutsche-krebsstiftung.de

    Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
    Dr. Katrin Mugele
    c/o Deutsche Krebsstiftung
    Tel.: 030 322932960
    E-Mail: presse@deutsche-krebsstiftung.de

     

    Das sind die nächsten Termine für den Online-Kurs

    11. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 1 - Arbeitsleben nach einer Krebserkrankung 

    Lerninhalte: Welche Herausforderungen warten auf mich? / Wie kann der Wiedereinstieg erleichtert      werden? Was ist bei der Rückkehr zum Arbeitsplatz zu beachten?

    Dozentin: Dr. Antje Müller, Bremer Krebsgesellschaft

    19. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 2 - Betriebliches Eingliederungsmanagement – die Grundlagen

    Lerninhalte: Welche Rechte und Pflichten gibt es? Welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich?
    Wer sind meine Ansprechpartner?

    Dozent: Rechtsanwalt Marcus Pryzibilla, Bad Doberan

    20. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 3 - Betriebliches Eingliederungsmanagement: Das Gespräch mit dem Arbeitgeber

    Lerninhalte: Wie bereite ich mich darauf vor? Welche Rahmenbedingungen gelten? Wer kann mich unterstützen oder begleiten

    Dozent: Rechtsanwalt Marcus Pryzibilla, Bad Doberan

    25. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 4 - Umgang mit Kolleg*innen und Vorgesetzten

    Lerninhalte: Soll ich meine Erkrankung ansprechen? Wie gehe ich mit meinen Einschränkungen um?
    Wie bekomme ich Unterstützung von den Kolleg*innen?

    Dozentin: Dr. Antje Müller, Bremer Krebsgesellschaft

    27. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 5 - Auf der Suche nach einem neuen Job

    Lerninhalte: Worauf muss ich bei der Jobsuche achten? Wie gehe ich mit dem Thema Schwerbehinderung um? Auf welche Situationen muss ich mich im Bewerbungsgespräch einstellen?

    Dozent: Rechtsanwalt Marcus Pryzibilla, Bad Doberan

    technik_voraussetzungen_webinar.pdf

Seiten