Aktuelles

  • 1. Februar 2024

    Umfrage von MPE - Was denken Patienten darüber, wie, wann und wo sie ihre Myelom-Behandlung erhalten?

    Die Abteilung "Patient Evidence" der europäischen Myelom Patienten Organisation MPE startet ihr neuestes Projekt zur Frage, was Patienten darüber denken, wie, wo und wann sie ihre Myelom-Behandlung erhalten. Dabei wird auch untersucht, was Angehörige darüber denken, dass ihre Freunde/Familienmitglieder verschiedene Arten von Behandlungen erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der MPE Website here

    Bitte helfen Sie uns und der MPE, mehr Informationen in diesem Bereich zu sammeln, indem Sie diese 15-20-minütige Umfrage ausfüllen.

    Die Umfrage ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Polnisch, Norwegisch, Französisch, und Niederländisch.

    https://mpe.getfeedback.com/treatmentsurvey

    Die Ergebnisse der Umfrage werden die künftige Arbeit und Forschung der MPE zu diesem Thema unterstützen, und die MPE beabsichtigt, die Ergebnisse der Umfrage in einem MPE-Bericht zu veröffentlichen.

    Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, eine E-Mail an research@mpeurope.org zu senden.

  • 23. Januar 2024

    Februar 2024 - Neuer Onlinekurs "Existenzsicherung bei Krebs" für Betroffene

    Die Deutsche Krebsstiftung lädt zum neuen Onlinekurs "Existenzsicherung bei Krebs" für Betroffene ein.

    Arbeitsausfall, Berufsunfähigkeit, Minirente: Die Folgen einer Krebserkrankung können das soziale und finanzielle Gefüge von Betroffenen und ihren Familien bedenklich ins Wanken bringen. Wer gut informiert ist, hat es leichter.
    Der Onlinekurs "Krebs: Wie sichere ich meine wirtschaftliche Existenz?" der Deutschen Krebsstiftung wendet sich an Betroffene, die während oder nach der Therapie finanzielle Fragen zum Lebensunterhalt haben.

    Der Kurs ist für die Teilnehmer/Teilnehmerinnen kostenfrei und besteht aus drei Modulen, die einzeln oder in Kombination buchbar sind. Er wird in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) durchgeführt. Die Expertin Claudia Wehnelt erklärt die wichtigen Punkte anhand von Fallbeispielen und beantwortet Fragen live oder im Chat.

    Teilnahme und Anmeldung
    Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung unter presse@deutsche-krebsstiftung.de wird gebeten.

    Nähere Informationen zum Kurs finden Sie hier

     

  • 22. Dezember 2023

    Neues vom amerikanischen Hämatologie Kongress ASH

    patients today möchte mit einer patient-/patientinnengerechten Berichterstattung von den wichtigsten medizinischen Fachkongressen maßgeblich dazu beitragen, Ihnen diese Informationsgrundlage zu schaffen. Denn je kompetenter Patienten/Patientinnen informiert sind und je mehr sie über ihr Krankheitsbild und ihre Behandlungsmöglichkeiten wissen, desto besser können sie – gemeinsam mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt – wichtige Therapieentscheidungen treffen.

    In den Beiträgen, die sie hier anschauen können, werden aktuelle Studienergebnisse, welche auf dem ASH-Kongress präsentiert wurden besprochen und erläutert.

    Insbesondere geht es in diesen Beiträgen um die Krankheitsbilder: Aggressive B-Zell-Lymphome, Chronische Myeloische Leukämie, Hodgkin-Lymphom, Myelodysplastische Syndrome, indolenten Non-Hodgkin-Lymphome, Multiples Myelom

    Die Experten u. Expertinnen von patients today besuchen die wichtigsten Kongresse und fassen die entscheidenden Ergebnisse kompetent – aber in patienten-/patientinnengerechter und verständlicher Sprache – zusammen. Patienten, Patientinnen und Angehörige haben so die Möglichkeit, sich über wichtige Therapieoptionen und vieles mehr zu informieren und ihre Therapie aktiv mitzugestalten.

  • 21. November 2023

    Vortrag zum Myelom-Treffen am 27. Oktober 2023

    Am 27.10.2023 konnten wir um 18:00 Uhr zum digitalen Multiplen Myelom-Treffen Frau Sophie Preuß begrüßen. Frau Preuß ist Physiotherapeutin mit Praxis in Waldems. Sie hat einen Vortrag zum Thema "Reflektorische Atemtherapie" gehalten. Die Folien zum Vortrag hat sie uns zum Nachlesen zur Verfügung gestellt. 

    Reflektorische Atemtherapie - Sophie Preuß
  • 20. Oktober 2023

    Podcasts des Kompetenznetz Maligne Lymphome (KML)

    Update - Podcasts Kompetenznetz maligne Lymphome

    Das KML produziert diese Podcastreihe zu Lymphomen & Leukämien. Die Podcasts werden aus Spenden an das Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. finanziert und haben das Ziel, den fachlichen Diskurs unter Ärztinnen & Ärzten anzuregen.

    Die Podcastreihe finden Sie hier

     

  • 11. Oktober 2023

    Patientenhandbuch Multiples Myelom 2023

    Das Patientenhandbuch Multiples Myelom kann hier kostenlos heruntergeladen werden. Gedruckte Exemplare liegen uns vor. Sie können sich gerne ein Exemplar unter 06142-32240 oder per E-Mail unter buero@LHRM.de bestellen.

Seiten