Aktuelles

  • 30. April 2020

    Kostenloser Online-Kurs - Nach dem Krebs: So gelingt der Wiedereinstieg in den Beruf

    In diesem Online-Kurs erfahren Betroffene, was sie beim Einstieg beachten sollten. Der Kurs besteht aus fünf Modulen, die einzeln oder in Kombination buchbar sind. Unsere Expert*innen für Psychoonkologie und Sozialrecht erklären die wichtigen Punkte anhand von Fallbeispielen und beantworten Fragen live oder im Chat.

    Wie kann ich teilnehmen?
    Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und Headset oder alternativ ein Telefon. Eine Übersicht zu den Technikvoraussetzungen, die für die Teilnahme am Webinar notwendig sind, können nachfolgend als PDF heruntergeladen werden.

    Anmeldung
    Um Anmeldung wird gebeten. Bitte senden Sie eine E-Mail mit der Angabe, welche Kurse Sie belegen wollen, an presse@deutsche-krebsstiftung.de

    Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
    Dr. Katrin Mugele
    c/o Deutsche Krebsstiftung
    Tel.: 030 322932960
    E-Mail: presse@deutsche-krebsstiftung.de

     

    Das sind die nächsten Termine für den Online-Kurs

    11. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 1 - Arbeitsleben nach einer Krebserkrankung 

    Lerninhalte: Welche Herausforderungen warten auf mich? / Wie kann der Wiedereinstieg erleichtert      werden? Was ist bei der Rückkehr zum Arbeitsplatz zu beachten?

    Dozentin: Dr. Antje Müller, Bremer Krebsgesellschaft

    19. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 2 - Betriebliches Eingliederungsmanagement – die Grundlagen

    Lerninhalte: Welche Rechte und Pflichten gibt es? Welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich?
    Wer sind meine Ansprechpartner?

    Dozent: Rechtsanwalt Marcus Pryzibilla, Bad Doberan

    20. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 3 - Betriebliches Eingliederungsmanagement: Das Gespräch mit dem Arbeitgeber

    Lerninhalte: Wie bereite ich mich darauf vor? Welche Rahmenbedingungen gelten? Wer kann mich unterstützen oder begleiten

    Dozent: Rechtsanwalt Marcus Pryzibilla, Bad Doberan

    25. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 4 - Umgang mit Kolleg*innen und Vorgesetzten

    Lerninhalte: Soll ich meine Erkrankung ansprechen? Wie gehe ich mit meinen Einschränkungen um?
    Wie bekomme ich Unterstützung von den Kolleg*innen?

    Dozentin: Dr. Antje Müller, Bremer Krebsgesellschaft

    27. Mai 2020 17 – 18 Uhr Modul 5 - Auf der Suche nach einem neuen Job

    Lerninhalte: Worauf muss ich bei der Jobsuche achten? Wie gehe ich mit dem Thema Schwerbehinderung um? Auf welche Situationen muss ich mich im Bewerbungsgespräch einstellen?

    Dozent: Rechtsanwalt Marcus Pryzibilla, Bad Doberan

    technik_voraussetzungen_webinar.pdf
  • 9. April 2020

    Herausforderung bei der kulturellen Anpassung von deutschen Myelom-Patienten / Ergebnisskala (MyPOS)

    Eine Ergebnismessung zur Unterstützung der routinemäßigen Symptombewertung in der Pflege von Myelom-Patienten“  (Dr. Christina Gerlach, und andere) in englischer Sprache. 

     

    2020-challenges_in_myeloma_care.pdf
  • 20. März 2020

    DGHO: Informationen für Krebspatienten zur Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19)

    DGHO: Informationen für Krebspatienten zur  Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19)

  • 12. März 2020

    ABGESAGT - 15. Selbsthilfe Gesundheitstag in Rüsselsheim

    Da uns die Sicherheit der Besucher*innen sowie unserer Selbsthilfegruppen-Mitgliedern sehr am Herzen liegt, hat sich die Selbsthilfegruppen Arbeitsgemeinschaft dazu entschlossen, den 15. Gesundheitstag, der am 14.03.2020 im Rathaus in Rüsselsheim stattfinden sollte, abzusagen.

    Aufgrund der momentanen Situation durch den Corona Virus möchten wir immungeschwächte und ältere Menschen nicht gefährden und hoffen auf Ihr Verständnis.

     

  • 6. März 2020

    ABGESAGT - 3. Patiententag - allo-Transplantation - und dann?

    Um unsere transplantierten Patienten nicht unnötig (mit CORONA) zu gefährden, haben wir uns entschieden den 3. Mainzer Patienten-Tag, der am 28. März stattfinden sollte, zu verschieben. Wir werden Sie zeitnah informieren und hoffen auf das Verständnis aller.

  • 12. Februar 2020

    Vorträge zum Myelom-Gruppen Treffen am 30. Januar 2020

    Anlässlich des Myelom-Gruppentreffens am 30. Januar 2020 im Lasallesaal des Hotel Restaurants Eichsfeld (Stadthalle Rüsselsheim), informierten Lara Kürzer und Otmar Pfaff die Teilnehmer über „Neuigkeiten rund um das Multiple Myelom“.

Seiten