Aktuelles

  • 19. Januar 2021

    Empfehlungen zur Corona-Impfung bei Krebspatienten

    https://www.onkopedia.com/de/onkopedia/covid19-overview

    Aktualisierte Empfehlung zur COVID-19 Schutzimpfung bei Krebspatienten! Als Reaktion auf die zahlreichen Fragen zur COVID-19 Vakzine, und auch basierend auf den jetzt publizierten Daten der Zulassungsstudien, wurden die Empfehlungen aktualisiert.

    Ausdrücklich weist die DGHO daraufhin, dass weder eine Krebserkrankung noch eine systemische Krebstherapie Kontraindikationen gegen eine Schutzimpfung darstellen, das Prinzip der patientenbezogenen, partizipativen (gleichberechtigten) Entscheidungsfindung auch bei der Schutzimpfung in Zeiten einer Pandemie gilt.

    Weitere Links zur COVID-19 Impfung:

    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html

    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/faq-covid-19-imp...

    Individuelle Fragen können Sie unter folgender Mail-Adresse stellen:

    poststelle@bmg.bund.de

     

  • 19. Januar 2021

    Wiederverwendung von FFP2 Masken im Privatgebrauch

    Information:

    Das Team "Wiederverwendung von FFP2-Masken" (bestehend aus Virologen, Mikrobiologen, Hygienikern, Chemikern, Physikern, Gesundheitsökonomen und Designern der FH Münster und WWU Münster) möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass viele Verhaltensweisen zum Infektionsschutz beitragen. Kein einzelnes Verfahren kann sicher vor einer Infektion schützen. Die hier beschriebenen Verfahren leisten einen Beitrag dazu, das Ansteckungsrisiko durch eine wiederverwendete FFP2-Maske für den Privatgebrauch zu verringern.

    FAQs, Quellen und wissenschaftliche Erläuterungen: www.fh-muenster.de/ffp2

    Wiederverwendung von FFP2-Masken
  • 16. Dezember 2020

    KML Video Berichte zum ASH 2020 virtuell

    Vom 5. bis 8. Dezember 2020 fand das 62. Meeting der American Society of Hematology - dieses Jahr als viruteller Online-Kongress - statt. Das KML berichtet in seiner Reihe LymphomKompetenz KOMPAKT mit Video-Berichten von relevanten Studienergebnissen und neuen Entwicklungen im Bereich der Lymphomforschung.

    Die KML-Videoberichte wurden in diesem Jahr am 9. Dezember 2020 LIVE gesendet und im Kölner KML-Studio diskutiert!

     

  • 8. Dezember 2020

    Digitaler "offener psychoonkologischer Abend"

    Universitätsmedizin Mainz veranstaltet erstmalig einen offenen psychoonkologischen Abend online.

    Die kostenfreie Veranstaltung findet am Mittwoch, 09. Dezember 2020 von 18:00 bis 19:00 Uhr digital als Webkonferenz statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

    Die Sektion Psychoonkologie der Universitätsmedizin Mainz stellt sich und ihre Aufgaben vor. Zusätzlich besteht Raum für den Austausch über die besonderen Herausforderungen, die die Corona-Krise für Betroffene einer Krebserkrankung mit sich bringt.

    Interessierte Betroffene und Angehörige können sich mit einer kurzen E-Mail unter Angabe ihres Namens für die Veranstaltung unter folgender E-Mail-Adresse anmelden:

    joerg.wiltink@unimedizin-mainz.de 

    Sie erhalten im Anschluss einen Link zur Webkonferenz am 09. Dezember.

  • 23. November 2020

    Neue Funktion für den Alexa Skill "Multiples Myelom"

    Aktivieren Sie ihr Wissen zum Multiplen Myelom. Alexa kann jetzt auch Quizfragen stellen!

    Der Alexa Skill "Multiples Myelom" hat eine neue Funktion. Neben der Möglichkeit sich über Daten und Fakten rund um das Thema Multiples Myelom und Selbsthilfegruppen in der Nähe zu informieren, kann man nun auch Quiz Fragen antworten.

    Fragen Sie im Alexa-Skill zum Beispiel: "Wie lautet das Quiz?" oder starten Sie den Alexa-Skill direkt mit der Frage nach dem Quiz: "Alexa, frage Multiples Myelom nach dem Quiz". Die neue Quiz Funktion ist ab sofort live verfügbar. Wöchentlich wird eine neue Quizfrage rund um das Multiple Myelom im Skill angeboten - Patienten und Angehörige können damit spielerisch Wissen für den Alltag und das nächste Arztgespräch testen und erweitern.

    Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Takeda und LHRM entwickelt. Wir sind bemüht es Ihren Bedürfnissen anzupassen und freuen uns über Ihre Meinung und Feedback.

    Gerne können Sie dazu auch an der aktuell laufenden Umfrage teilnehmen:

    https://www.takeda-onkologie.de/multiples-myelom/mm-alexa/umfrage

    Dabei helfen Sie uns und anderen Patienten die digitale Welt an die Bedürfnisse von Patienten und Angehörigen anzupassen.

    Weiterführende Links:

    https://www.takeda-onkologie.de/multiples-myelom/mm-alexa/alexa-starte-m...

    https://www.takeda-onkologie.de/multiples-myelom/mm-alexa/umfrage

     

    Alexa-Skill Flyer
  • 14. September 2020

    Patienteneinbindung setzt solide Patientenbildung voraus

    Patienteneinbindung oder "patient engagement" ist in den letzten 5 Jahren zum wahren Trend in der internationalen pharmazeutischen Industrie geworden. Einige Firmen hatten schon seit längerer Zeit Abteilungen für die engere Zusammenarbeit mit Patienten.

    Den ganzen Artikel von Tamás Bereczky, der am 04. September 2020 im Focus Onkologie erschien, finden Sie unter folgendem Link:

    https://link.springer.com/article/10.1007/s15015-020-2516-x

Seiten