Aktuelles

  • 16. Juli 2024

    Termine der Myelom-Gruppentreffen für 2024

    Die Gruppentreffen der Myelom-Gruppe RHEIN-MAIN finden jeden letzten Donnerstag im ersten Monat eines Quartals (Januar, April, Juli, Oktober) ab 18:00 Uhr statt.

    Die Termine für 2024 sind folgende:

    25. Juli 2024
    31. Oktober 2024

    Für das Treffen am 25. Juli wird uns unser 1. Vorsitzender, Dr. Otmar Pfaff, als Referent zur Verfügung stehen. Er wird einen Vortrag zum Thema "Allgemeine und spezifische Informationen zu Wirkungen und Nebenwirkungen von neuen Arzneimitteln beim Multiplen Myelom" halten und für Fragen zur Verfügung stehen.

    Bei Interesse melden Sie sich bitte unter buero@LHRM.de an. Nur so können wir Ihnen den Einwahllink zukommen lassen.

     

     

     

  • 11. Juli 2024

    06. August 2024 - Monatlicher Stammtisch - LHRM Rüsselsheim

    Das nächste Präsenz-Treffen findet am 06. August 2024 ab 18:30 Uhr in folgendem Lokal statt:

    Das Brauhaus
    An der Wied 1
    65428 Rüsselsheim am Main

    Für alle, die nicht am Präsenztreffen teilnehmen können, bieten wir weiterhin virtuelle Monatstreffen an. Die Online-Treffen finden ebenfalls am 1. Dienstag im Monat ab 18:30 statt. Mit folgendem Link können Sie sich zum virtuellen Treffen einwählen.

    Hier anklicken, um am Treffen teilzunehmen

     

     

  • 26. Juni 2024

    Virtuelle Angehörigen-Treffen von Myelom-Patienten u. Patientinnen

    Um Angehörigen von Myelom-Patienten und -Patientinnen die Möglichkeit zum Austausch zu geben, bieten wir virtuelle Angehörigen-Treffen an.
    Die Treffen finden über Microsoft Teams an folgenden Terminen, jeweils von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr, statt:

    02.09.2024
    07.10.2024
    04.11.2024
    09.12.2024

    Bitte melden Sie sich unter buero@LHRM.de zu den Treffen an, nur dann können wir Ihnen den Zugangslink per E-Mail zusenden.

    Es besteht keinerlei Zwang regelmäßig am Treffen teilzunehmen. Auch eine Verabschiedung aus den virtuellen Treffen ist jederzeit möglich. Manchmal schafft man es nur in kleinen Zeitfenstern das Thema zu bewältigen…Pausen sind möglich. Man kann jederzeit wieder zum Treffen dazukommen.

    Wir möchten auf folgendes für die Teilnehmer hinweisen:

    • Jeder Teilnehmer sollte sich einen ungestörten Platz, ohne den Betroffenen, suchen
    • Es ist für alle eine Verschwiegenheit über Inhalte in der Gruppe Bedingung  
    • Es findet keine Bewertung und Kritik für Aussagen der Teilnehmer statt

     

  • 18. Juni 2024

    KML Videoberichte - EHA 2024

    Der europäische Hämatologenkongress EHA2024 wirde vom 13. bis 16. Juni 2024 live in Madrid (Spanien) und darüber hinaus als virtuelle Veranstaltung ausgerichtet. Das Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. (KML) berichtet nun zum siebten Mal von diesem Meeting und informiert Ärztinnen und Ärzte über den aktuellen Wissenszuwachs bei verschiedenen Lymphom-Entitäten.

    Die Videos zu folgenden Themen finden Sie hier.

    Grußwort & Kongresshighlights
    Chronische lymphatische Leukämie (CLL)
    Morbus Waldenström (WM) & Marginalzonen-Lymphom (MZL)
    Follikuläres Lymphom (FL)
    Mantelzell-Lymphom (MCL)
    Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom (DLBCL)
    Hodgkin Lymphom (HL)
    Multiples Myelom (MM)
    ZNS-Lymphome
    Leukämie SPECIAL

  • 7. Juni 2024

    Ihre Rechte bei Diagnose Krebs - Informationen und praktische Tipps

    Der Ratgeber "Ihre Rechte bei Diagnose Krebs" von Helga Lammel-Müller bietet Betroffenen und Angehörigen wertvolle Informationen, die in Verbindung mit Muster-Checklisten helfen, wichtige Termine bei Ärzten vorzubereiten sowie Anträge bei Krankenkassen und Behörden richtig zu stellen.

    Bei Interesse können Sie den Ratgeber direkt beim Walhalla-Verlag unter dem Link Ihre Rechte bei Diagnose Krebs | WALHALLA Fachverlag bestellen.

    Verständlich und einfühlsam vermittelt die Autorin hilfreiche Informationen:

    • Praktische Tipps für die Krebsbehandlung
    • Zuzahlungsbefreiung und Krankentransport
    • Anschlussheilbehandlung und Rehabilitation
    • Finanzierung des Lebensunterhalts (Krankengeld, Bürgergeld)
    • Schwerbehinderung
    • Erwerbsminderungsrente
    • Rückkehr in den Beruf
  • 6. Juni 2024

    04. Juli 2024 - 23. Myelom-Forum Würzburg

    Informationstag für Patientinnen, Patienten, Angehörige und Interessierte

    Veranstaltungsort: Zentrum für Innere Medizin (ZIM), Hörsaal 1, Oberdürrbacher Str. 6, 97080 Würzburg

    Programm:
    Begrüßung, Einführung und Moderation, Prof. Dr. med. Hermann Einsele
    Moderne Myelomdiagnostik 2024, Prof. Dr. med. Martin Kortüm
    CAR-T-Zell Update und Ausblick 2024, Dr. rer. nat. Sabrina Prommersberger
    Klinische Studien in der Myelom-Studienambulanz am UKW, Dr. med. Julia Mersi 
    Multiple Myelomas: Warum jeder Patient sein eigenes MM hat, Prof. Dr. med. Leo Rasche
    Lebensqualität und psychische Belastung bei Multiplem Myelom – Was kann ich für mich tun?, Prof. Dr. med. Imad Maatouk

    Die Veranstaltung ist kostenfrei.

    Anmeldung bitte bis spätestens 26.06.2024 an:
    Gabriele Nelkenstock, Selbsthilfebeauftragte, Universitätsklinikum Würzburg
    E-Mail: selbsthilfe@ukw.de

    Download Programm-Flyer

Seiten